Der Michelstädter Bienenmarkt hat Tradition.

Veranstaltungsdatum 2017:
Freitag, 2. Juni bis Sonntag, 11. Juni
Die Marktzeiten entnehmen Sie bitte dem Programmflyer

Weitere Informationen:
Bienenmarkt Stadtlauf
City-Cross Radrennen
Programm 2017 in Planung
Sonder-Fahrpläne ÖPNV

Feiern im Namen der Biene

Jährlich in der Pfingstwoche ist Bienenmarktzeit in Michelstadt. Das Volksfest beginnt am Freitag vor Pfingsten und dauert zehn Tage. Der Bienenmarkt zählt zu den Großveranstaltungen in Südhessen. 

Unterhaltung für alle
Der Bienenmarkt bietet für jeden etwas. Wilde Karussells locken die Jugendlichen, ruhige Rundfahrgeschäfte bieten Vergnügen für die ganze Familie. Klassiker wie Autoscooter und Kettenkarussell finden sich natürlich auch auf dem Markt. Ergänzt wird der Vergnügungsbetrieb mit Spiel- und Verkaufsgeschäften, die sich über das gesamte Marktgelände verteilen. Für kulinarische Genüsse sorgen, neben den Buden, auch die Festzeltwirte. Diese bieten Ihren Gästen in den Abendstunden zudem abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung.  

Ein vielfältiges Programm
Das Rahmenprogramm ist mit Sport-, Kultur- und Unterhaltungsbeiträgen umfangreich. Am Pfingstmontag beispielsweise jagen Radfahrer während des City-Cross Radrennens durch die Michelstädter Innenstadt.

Das Kinderfest mittwochs bietet Spielspaß für die Kleinen: Die Michelstädter Grundschulen und die Kindergärten der Stadt veranstalten eine Stadtrallye mit verschieden Spielstationen in der Innenstadt. Wenn alle Station bewältigt sind und der Stadtrallye-Pass alle Stempel hat, bekommen die Kinder eine Urkunde.

Auch der Familientag mit stark ermäßigten Preisen bei allen Fahrgeschäften und Vergnügungsbetrieben am Festdonnerstag sorgt für viel Betrieb während des geselligen Festes.

Am letzten Marktfreitag veranstaltet der LC Michelstadt den Bienenmarkt-Stadtlauf mit den Straßenlaufmeisterschaften Odenwaldkreis. Der Rundkurs führt durch die historische Altstadt. Am späten Abend erleuchtet ein Feuerwerk den Himmel. 

Ein besonderer Höhepunkt ist der Blumenkorso am letzten Marktsonntag. Mit bunt geschmückten Wagen und farbenfreudigen Kostümen ziehen die Gewerbetreibenden und örtlichen Vereine durch die Straßen.

Am letzten Markttag findet auf dem Festplatz die über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Bienenversteigerung des Odenwälder Imkervereins statt. Zudem organisieren die Imker eine große Bienenausstellung und bieten Völker, Produkte und Material zum Verkauf an.

Zum verschenken: Bienen-Mark
Pünktlich zum Fest können Interessierte Bienen-Mark erwerben. Ein Mark hat einen Wert von einem Euro. Ein ideales Geschenk für Freunde, Kollegen oder die Familie. Nähere Informationen hierzu gibt es beim Kulturamt der Stadt. Am besten telefonisch unter 06061-97941-20.