Die umfangreiche Sammlung von Kredels Werken im Museum.

Kontakt:
Dieter Loos
Odenwald- und Spielzeugmuseum
64720 Michelstadt
Telefon: 06061-3460
E-Mail: loos@michelstadt.de

Öffnungszeiten:
Freitag: 12 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Geöffnet von März bis Ende September; Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache

Weitere Informationen:
Bücherverzeichnis als pdf

Kunstvolle Bücher in der Fritz-Kredel-Sammlung

Im Odenwaldmuseum Michelstadt werden Werke des Michelstädter Ehrenbürgers Fritz Kredel (1900-1973) gesammelt und im großen Kredel-Zimmer präsentiert. Fritz Kredel ist einer der bedeutendsten Grafiker, Buchillustratoren  und Meister des Holzschnitts des 20. Jahrhunderts. 

Die Sammlung umfasst neben Büchern eine große Zahl von kleinmaßstäblichen Originalholzschnitten, Druckstücken und Zeichnungen. Alle Werke hat der Künstler mit Holzschnitten, Skizzen, farbigen Zeichnungen und Vignetten illustriert. Sie wurden zu den verschiedensten Anlässen gefertigt und geben einen Eindruck von der Intensität des Schaffens Kredels. Sie zeigen aber auch seinen künstlerischen Ideenreichtum und vermitteln eine oft heiter-ironische Philosophie.

Die Bibliothek entstand aus Schenkungen, testamentarischen Überlassungen, Ankäufen aus Privatbesitz und Antiquariaten. Die Sammlung wird stetig ergänzt und umfasst derzeit ca. 500 Exemplare.