Der Planetenweg in Vielbrunn

Der nur 787 Meter lange barrierefreie, leicht begehbare, informative Wissens- und Lehrpfad in reizvoller Naturumgebung vermittelt ein eindrucksvolles Größenverständnis unseres Sonnensystems mit maßstabsgerechten Modellen unserer Sonne und den acht Planeten. Zahlreiche Detailinformationen werden in den Begleit-Flyern „Eine Wanderung durch Raum und Zeit“ gegeben.


Mit viel Engagement einzelner Bürger von Vielbrunn wurde an der Wetterstation Vielbrunn eine Sonnen-Skulptur aufgebaut und die Planeten-Symbole mit Informations-Tafeln an original Odenwälder Sandsteinen angebracht. Diese sind auf dem Hegweg von der Wetterwarte aus im Maßstab zu einander in der Entfernung aufgestellt. So sind die sonnennahen Planeten wie Merkur, Venus, Erde, Mars noch in Reichweite der Wetterwarte, aber zu Jupiter geht es schon "ein paar Schritte weiter". Mit großer Freude konnte so auch Herr Dr.Christ zusammen mit der Wetterwarte Vielbrunn den Weg der Öffentlichkeit übergeben.