„Willkommen im Odenwald- Kochkäse trifft auf Falafel“

Das Diakonische Werk Odenwald hat in Kooperation mit der Stadt Michelstadt ein neues Projekt ins Leben gerufen. Ziel ist es, ehrenamtliches Engagement zu unterstützen, zu fördern und zugewanderte Menschen aktiv in das soziale Leben mit einzubinden.

Ein Ausflug nach Nürnberg am 18.08.2017 ist die Auftaktveranstaltung.

Danach finden regelmäßige Treffen statt (jeweils Freitagnachmittag ca 14-16 Uhr). Leitung: Jorinde Michel.Die Treffen finden im Diakonischen Werk statt (Gruppenraum), Bahnhofstr. 38, 64720 Michelstadt, oder bei Ausflügen draussen.

Die Gruppe bespricht gemeinsam, was an den einzelnen Terminen gemacht wird (zB Spiele, Kräuterwanderung, Ausflug, Kochen, etc.)

Weiter Informationen |mehr|


Kerb in Weiten-Gesäß

Freitag, 22. September 2017
20:00 Uhr Aufstellen des Kerbbaums
Samstag, 23. September 2017
20:00 Uhr Live-Musik
Sonntag, 24. September 2017
10:30 Uhr Frühschoppen
14:00 Uhr Kerbumzug
20:00 Uhr Tanzmusik
Montag, 25. September 2017
10:00 Uhr Frühschoppen
14:30 Uhr Senioren- und Kindernachmittag
24:00 Uhr Verbrennen der Kerwepuppe


Stockemer Häcke - Federweisserfest

8. bis 24. Sept. 2017 - tägl. von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr
An der Alten Schule 12 im Stadtteil Stockheim

Seit dem Jahr 2009 existiert die Häcke als erste im Odenwaldkreis. Sie vermittelt ein leicht mediterranes Flair. Die Weinlaube im Hof lässt in den Sommermonaten jeden Aufenthalt zum Erlebnis werden. Hervorragende rheinhessische Weine, ein zünftiges Vesper mit regionalen Spezialitäten und eine schöne Atmosphäre laden zum Verweilen ein. Als besonderer Genuss gelten unsere Flammkuchen, die mit einem Glas Rotwein oder Weißwein köstlich munden.


„Mittelalterliche Marienkirchen im Odenwald“
Vortragsreihe „Unser Odenwald - vom Bekannten zum Unbekannten“

Freitag, 22. September 2017, 19.30 Uhr - historisches Rathaus Michelstadt

Über die Entstehung bzw. über den Niedergang dieser einst so kulturellen und geistlichen Relikte des Mittelalters wird Diakon Gerald Jaksche referieren. Wenigen Odenwäldern ist heute noch bekannt, dass auf dem heutigen Zeller Friedhof (Bad König) eine Marienkirche gestanden hat und der Flügelaltar dieser Kirche im Keller des Erbacher Schlosses aufbewahrt wird. Eher im Bewusstsein sind die beiden Marien-Quellkirchen in Amorsbrunn (bei Amorbach) und in Schöllenbach.

Infos und Anmeldung beim Kulturamt Michelstadt, Telefon: 06061-97941-20, E-Mail: anmeldung@michelstadt.de. Kosten: 3 Euro pro Person


Tod & Teufel Führung

Freitag, den 22. September

Am Freitag, den 22. September beginnt um 20 Uhr an der Stadtkirche Michelstadt eine offene Tod & Teufel Führung. Die Gästeführerin führt Sie direkt in das finsterste Kapitel der Geschichte – in die Vorstellung der Menschen von Leben und Tod, Himmel und Hölle. Die Menschen des Mittelalters beginnen ihr Tagwerk in festem Glauben an höhere Mächte: Gott war allgegenwärtig, aber auch sehr grausam, der Teufel ein reales Wesen, Engel und Dämonen kämpfen um die Seelen der Menschen. Für einen Beitrag von 5,50 Euro pro Person erleben Sie Michelstadt auf eine ganz besondere Art und Weise. Die Anmeldung erfolgt bis zum 21.09. über die Gästeinformation Michelstadt, Telefon: 06061-97941-10, per E-Mail: touristik@michelstadt.de oder online


Oh Gott, die Türken integrieren sich!
Theater im Rahmen der Interkulturellen Woche

Samstag, 23. September 2017 um 19 Uhr im Schenkenkeller Michelstadt

Das bekannte türkische Theater kommt nach Michelstadt und will auch die Zuschauer hier zum Lachen zu bringen. Es ist zudem eine kleine Geschichte über 50 jährigen Migration aus der Türkei nach Deutschland. Das Theater Ulüm behandelt neben vielen anderen aktuellen Themen auch bei diesem Stück die Integration und bringt das Publikum zum Lachen. mehr

Kartenverkauf in der Gästeinformation Michelstadt, Marktplatz 1, Tel.: 06061-9794110 - E-Mail: touristik@michelstadt.de. Eintritt 10 €, ermäßigt 8 €.



The Best of Voice of Pop

Samstag, 23. September 2017, 19:00 Uhr

Der Liederkranz Stockheim lädt in die Sporthalle ein.

Eintritt: 10 Euro

Einlass ist ab 18.15 Uhr bei freier Platzwahl. Karten gibt es bei Dagmar Lenz unter Tel. 0160 634 9624, Email d.lenz26@aol.com.

Zu weiteren Informationen |mehr|


Interkulturelle Woche in Michelstadt

23. September bis 2. Oktober

Die Interkulturelle Woche beginnt offiziell mit einem interreligiösen Gebet im Schenkenkeller am 24.09. um 15:00 Uhr. In der folgenden Woche gibt es zahlreiche Veranstaltungen in Michelstadt und im gesamten Odenwaldkreis. Im Flyer finden Sie alle weiteren Informationen dazu. 

 


Die Alevitische Gemeinde beim Gebet

Das Gebet als Gemeinsamkeit würdigen

Interkulturelle Woche Odenwald: Verbindender Auftakt mit dem Interreligiöses Gebet – die große Ökumene der Glaubensvielfalt im Odenwald

Auch wenn schon einige Termine im Zuge der Interkulturellen Woche Odenwald (IKW) stattgefunden haben, Herzstück bleibt die großen Auftaktveranstaltung, das Interreligiöse Gebet. Hierfür trifft sich die große Vielfalt Odenwälder Glaubensgemeinschaften am kommenden Sonntag, 24. September, um 15 Uhr im Schenkenkeller. Die Gebete und vorgestellten Einblicke in die unterschiedlichen Religionen sollen verbinden und gegenseitiges Wissen stärken. Zudem versteht sich die Auftaktveranstaltung als Zeichen des gegenseitigen Respekts und aktivem Miteinander statt nebeneinander. Deshalb hoffen alle Akteure wie auch die Veranstalter, das Diakonische Werk Odenwald und die Stadt Michelstadt, auf großen Zuspruch aus der Bevölkerung.


Im Anschluss an die Glaubensbeiträge kommen Vertreter aus Politik und Gesellschaft zu Wort, der Nachmittag klingt bei Bewirtung mit viel Gelegenheit zum Austausch aus.


Herbstwanderung der Freiwilligen Feuerwehr Vielbrunn

Sonntag, 24. September 2017, 9:00 Uhr am Feuerwehrhaus

Die Wanderung wird von Norbert Allmann geführt und geht über Laubbrunnen zum Grassbrunnen. Für Mittagsimbiss einschließlich Getränke wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Danach geht es weiter über die Inhelle und den Kohlewald zur Fliegerklause. Dort klingt der Tag gemütlich aus.
Anmeldungen bei: Jens Olt, Römerstr. 2, Telefon 06066-990023 oder per E Mail: vorstand@ff-vielbrunn.de – Anmeldeschluss: 15. September 2017


Tag der offenen Tür im Stadthaus.

Bundesweit finden im Rahmen der Interkulturellen Woche (IKW) zahlreiche Aktionen statt. Dieses Jahr lautet das Motto „Vielfalt verbindet“. Im Odenwaldkreis wird die IKW unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Stephan Kelbert ausgetragen. Die Stadt Michelstadt steht als größte Kommune im Odenwald für zukunftsorientiertes Denken, Vielheit und Offenheit.

Aus diesem Grund möchten WIR Sie ganz herzlich zum ersten „Tag der offenen Tür“ in der Stadtverwaltung Michelstadt am Mittwoch, den 27. September 2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr,Frankfurter Str. 3, 64720 Michelstadt einladen.

|mehr|


Vorträge IKW

Donnerstag, den 28. September

Im Rahmen der Interkulturellen Woche findet am Donnerstag, den 28. Septetmber ab 15.30 Uhr eine Reihe an Vorträgen statt. Die Neuapostolische freut sich auf Ihren Besuch im Schenkenkeller. Der Eintritt ist frei. Es gibt Getränke und Fingerfood sowie Kaffee und Kuchen.

Weitere Informationen


Weinbrunnenfest mit Kirchweih und französischem Gourmetmarkt

29. September bis 1. Oktober in der historischen Altstadt

Alljährlich im Herbst verwandelt sich die Michelstädter Innenstadt mit ihren zahlreichen Brunnen rund um dem Marktplatz im Zentrum der Stadt zu einem besonderen Erlebnis. In Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Michelstadt e.V., dem Kerweclub Michelstadt e.V. und der Stadt Michelstadt wird das Weinbrunnenfest mit der Michelstädter Kerb gefeiert. Nicht nur für Weinliebhaber ist dieses Fest ein Muss.

Programmhighlight in diesem Jahr:

Sonntag, 1. Oktober, von 13 bis 18 Uhr:

Open Air Konzert "Musikschule - das klingt gut!" der Musikschule Odenwald vor dem historischen Rathaus

Hier geht's zu Programmteil 1 (Freitag, 29.09. und Samstag, 30.09.), und hier zu Programmteil 2 (Sonntag, 1.10.)


Offene Führung in Michelstadt: Zunft und Zünftiges

Am Samstag, den 30. September um 11 Uhr findet wieder eine besondere Erlebnisführung in Michelstadt statt. Die Gästeführerin zeigt ihren Begleitern, wie das Handwerk in dieser Stadt gelebt wurde und immer noch gelebt wird. Während der spannenden Exkursion durch die historische Altstadt erfahren die Teilnehmer mehr über die Arbeiten in einer Getreidemühle, besuchen eine Kaffeerösterei und verkosten dort einen leckeren Espresso. Sie bekommen von der Künstlerin Martina Lehr gezeigt, wie ein bärenstarker Designerbär entsteht und bei einer Hausbrauerei wird bei einem gemütlichen Bier an der Theke die Kunst des Bierbrauens erklärt. Zum Abschluss lädt die Gästeführerin noch zu einem Gläschen Heidelbeerwein im berühmten historischen Rathaus. Die ca. 2,5 stündige Führung kostet pro Person 20 Euro. Die Anmeldung erfolgt über die Gästeinformation Michelstadt, Tel.: 06061-97941-10 oder E-Mail: touristik@michelstadt.de

Anmeldung


Herbstmarkt in Vielbrunn

Sonntag, 1. Oktober 2017

10:00 Uhr Erntedank-Hofgottesdienst
bei Harald Siefert, Kettelerstr. 19, Vielbrunn

11:00 Uhr Gemeindefest – Herbstmarkt
rund um das Dietrich-Bonhoeffer-haus

Veranstalter: evangelische Kirchengemeinde Vielbrunn


Liederabend

Sonntag, 1. Oktober 2017, 17 Uhr

evangelische Stadtkirche Michelstadt, hinter dem hist. Rathaus

Dichterliebe op. 48 - Robert Schumann

Carl Philip Weber (Bariton)

Sebastian Bothe (Klavier)

Eintritt frei!


offene Stadtführung: Auf den Spuren des Michelstädter Scharfrichters

Am Montag, den 2. Oktober 2017 findet um 14 Uhr eine offene Scharfrichter-Führung durch Michelstadt statt. Die Teilnehmer dieser 90-minütigen Erlebnisführung reisen dabei mit dem Weib des Scharfrichters zurück in die Vergangenheit und begleiten die fiktive Zeitzeugin zu mystischen Orten. Auf dem Rundgang erfahren sie mehr über die geheimen Riten des sagenumwobenen Berufsstandes der Henker. Auch das Thema "Recht im Mittelalter" kommt während dieser außergewöhnlichen Gewandführung nicht zu kurz. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person, eine Anmeldung zuvor bei der Gästeinformation Michelstadt Tel.: 06061-97941-10; E-Mail: touristik@michelstadt.de wird empfohlen.
online Anmeldung


Rathausvortrag:

Blütendüfte: die unsichtbare Kommunikation der Pflanzen mit ihrer Umwelt

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 19:30 - 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Historisches Rathaus - Marktplatz 1

Prof. Dr. Andreas Jügens, Fachbereich Biologie der TU Darmstadt

Um Anmeldung wird gebeten: Telefon 06062 70 385
E-Mail: r.jarillo@odenwaldkreis.de
Webseite: www.odenwald-akademie.de

|mehr|


Nightgroove in Michelstadt

Am Samstag, den 7. Oktober findet das beliebte Musik- und Kneipenfestival mit Livemusik in ausgewählten Michelstädter Gastronomiebetrieben statt.

Karten im Vorverkauf gibt es ermäßigt für 12 Euro bis zum 06. Oktober bei folgenden Verkaufsstellen ohne Vorverkaufsgebühr:

- in allen beteiligten Lokalen
- in der RMV-Mobilitätszentrale  am Bahnhof in Michelstadt (Hulster Str. 2)
- bei Expert-Stommel
- bei der Sparkasse Odenwaldkreis: in Erbach (M.-Luther-Str. 53-55 und Werner-von-Siemens-Str. 19), in Michelstadt (Bahnhofstr. 32), Stockheim (Erbacherstr. 52), Beerfelden (Am Metzkeil 3), Bad König (Frankfurter Str. 12), Reichelsheim (Darmstädter Str. 10), Höchst (Aschaffenburgerstr. 6)

Weitere Infos unter: www.nightgroove.de/michelstadt

 


 

 

Hans im Glück

Donnerstag, 12. Oktober 2017, Beginn: 15:00 Uhr

auf dem Historischen Marktplatz

Mobiles Kindertheater Odenwald und Stadtjugendpflege laden zu einer kostenlosen Kinderveranstaltung ein


 

Zwei Veranstaltungen entfallen, NEU: Stich um Stich 2018

Bedauerlicherweise entfallen in diesem Jahr die Veranstaltungen „Sticheleien“ und „Kunsthandwerk im Herbst“ ersatzlos. Die in den letzten Jahren gut besuchten Termine unter der Leitung der Odenwaldmärkte, können 2017 leider nicht stattfinden. Eine Alternative bietet die Stadt Michelstadt im nächsten Jahr an. Der Textilmarkt „Stich um Stich“ öffnet am 13. und 14. Oktober 2018 erstmals seine Pforten. Alle Interessenten von klein bis groß sind herzlich eingeladen, sich die verschiedenen Handwerkstechniken anzuschauen. An unterschiedlichen Ausstellungsorten in der ganzen Stadt kann man die besonderen Handarbeiten bestaunen sowie die gefertigten Produkte erwerben. Das Kulturamt Michelstadt freut sich auf regen Besuch der Handarbeitsliebhaber.


Die Jungen Tenöre und Kevin Pabst

Samstag, den 2. Dezember um 16 Uhr in der Odenwaldhalle

"Strahlende Klänge" - ein einzigartiges Konzert von klassischer Kirchenmusik über Jazz bis Pop. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei der Gästeinformation Michelstadt, Marktplatz 1, Tel.: 06061-97941-10. Weitere Informationen finden Sie hier


KIKERIKI Theater kommt zum Weihnachtsmarkt - Das Cabinet des Dr. Goggelores

Freitag, 15. Dezember 2017, 20 Uhr - Zusatztermin
Samstag, 16. Dezember 2017, 20 Uhr - fast ausverkauft

in der Erwin-Hasenzahl-Halle Michelstadt. Eine irrwitzige Wahnvorstellung:  Zwei Klassiker der Filmgeschichte: "Das Cabinet des Dr. Caligari" (1920) und "Freaks" (1932) verschmelzen mit zwei klassischen Großmäulern des Kikeriki Theaters zu einem Mischmasch aus Moritat, Panobtikum und Puppenspiel und eröffnen dem schaulustigen Zuschauer ein schaurig-schräges Schauspiel.
Karten können im Vorverkauf unter Tel.:06068-3030 oder online bestellt werden.