Offener Altstadtrundgang

Sonntag 02. Oktober 2016 um 11:30 Uhr

Bei diesem Streifzug durch die Altstadt erfahren Sie mehr über die schönsten  Schmuckstücke unserer Stadt –  unter anderem das 1484 erbaute Rathaus, die Kellerei, die Stadtkirche, die Synagoge und den Diebsturm. Zahlreiche Anekdoten und Geschichten runden diese Führung im geschichtsträchtigen Kern der Stadt ab.
Kosten: 5 Euro pro Person / Dauer: ca. 90 Minuten
Teilnehmerkarten erhältlich kurz vor Führungsbeginn in der Gästeinformation Michelstadt


Michelstädter Weinbrunnenfest

Freitag, 30. September bis Montag, 3. Oktober 2016

Die viertägige Veranstaltung in der historischen Altstadt ist einer der Höhepunkte im jährlichen Festkalender Michelstadts. Der Klassiker wird in gewohnter Weise mit der Michelstädter Kirchweih (Kerwe), französischem Gourmet-Markt und Verkaufsoffenem Sonntag (von 13 bis 18 Uhr) kombiniert.

Das detaillierte Programm finden Interessierte |hier|

 


 

 

Verkaufsoffener Sonntag in der Altstadt

Sonntag, 2. Oktober 2016

anlässlich des Weinbrunnenfestes

von 13 bis 18 Uhr

 


Vortrag „Die evangelische Stadtkirche zu Michelstadt - eine Baugeschichte“
Vortragsreihe „Unser Odenwald - vom Bekannten zum Unbekannten"

Freitag, 30. September 2016, 19 Uhr

in der Ev. Stadtkirche Michelstadt. Die Referentin Antje Vollmer wird sich in diesem Vortrag den wichtigsten Bauphasen widmen. Da die Veranstaltungen in der Vergangenheit stets ausgebucht waren, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt empfohlen. Die Anmeldung erfolgt beim Kulturamt der Stadt Michelstadt, am besten per E-Mail (anmeldung@michelstadt.de) oder aber auch telefonisch (06061-9794120).


„KarikaTürk“ präsentiert Cartoon-Kabartett

Samstag, 1. Oktober 2016, 20 Uhr

Muhsin Omurca, mehrfach ausgezeichneter Kabarettist, gastiert im Schenkenkeller in der Kellerei. Er wird für jede Menge kabarettistischen Spaß sorgen. Bereits im Vorjahr begeisterte er in der Odenwaldhalle im Rahmen der Interkulturellen Woche Odenwald (IKW) mit viel Biss, Humor und Charme.

Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). Vorverkauf bei der Gästeinformation Michelstadt, Marktplatz 1, 64720 Michelstadt. Telefon 06061-97941-10, E-Mail: touristik@michelstadt.de.


Auf den Spuren des Michelstädter Scharfrichters

Montag, 3. Oktober 2016 um 15 Uhr

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und begleiten Sie eine Zeitzeugin zu mystischen Orten. Erfahren Sie bei dieser Gewandführung mehr über die geheimen Riten des sagenumwobenen Berufsstandes der Henker. Auch das Thema "Recht im Mittelalter" kommt während dieser außergewöhnlichen Führung nicht zu kurz.

Kosten: 5 Euro pro Person / Dauer: 90 Minuten

Anmeldung |hier|


Jubiläumsveranstaltung im Patat

Freitag, 7. Oktober 2016

Im Oktober 2006 gründeten Odenwälder Bürgerinnen und Bürger das Bündnis „Odenwald gegen Rechts – bunt statt braun”. Anlass hierzu waren mehrere Aufmärsche von Neonazis im Odenwald.

„Bunt statt braun“ ist eine Initiative, die für eine offene und tolerante Gesellschaft in unserer Region steht. PATAT ist seit nunmehr über 20 Jahren ebenfalls ein Garant für diese Grundsätze. Zahlreiche politische Kabarettisten begeisterten uns im PATAT mit geistvoller Zeitkritik. Sie alle warben ebenfalls schonungslos für eine offene und tolerante Gesellschaft. Was also lag näher, als das 10-jährige Jubiläum des Bündnisses „Odenwald gegen Rechts” im PATAT zu veranstalten? |mehr|


Sticheleien

Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober 2016

Wie seit nunmehr 22 Jahren stehen alte und neue Textiltechniken, geschmackvolle Mode und alles nötige Zubehör für eigene Kreativität im Zentrum der Veranstaltung. An verschiedenen Veranstaltungsplätzen gibt es jede Menge alte und neue Literatur, Klöppelbriefe, Garne, antike und neue Spitzen, gehäkelte Perlen, handgewebtes Leinen, Patchwork Stoffe und Zubehör, antike Trachten, Mode und Modellhüte, alte und neue Stickmustertücher und ein breites Angebot an Wolle für Strickarbeiten. |mehr|


Rathausvortrag der Odenwald-Akademie

Donnerstag, 13. Oktober 2016, Beginn: 19:30 Uhr im hist. Rathaus
Thema "Traveling Fashion. Zur Globalisierung der Mode"

Referentin Prof. Dr. Alexandra Karentzos vom Arbeitsbereich Mode & Ästhetik der TU Darmstadt spricht über das Thema "Traveling Fashion. Zur Globalisierung der Mode" im historischen Rathaus Michelstadt. Was soll ich anziehen? Diese Frage stellt sich jeden Morgen von Neuem. Die Möglichkeiten sind heute vielfältig. Wer diesen kostenfreien Rathausvortrag besuchen möchte, wird gebeten, sich bei der Geschäftsführung der Odenwald-Akademie anzumelden: Raquel Jarillo, Tel.: 06062-70-385 oder Email: odenwald-akakemie@odenwaldkreis.de.


Krimi-Lesung in Vielbrunn

14. Oktober 2016 um 19:30 Uhr im Parkhotel

Kommissar Frank Liebknechts löst seinen vierten Fall in Vielbrunn – Autorin Brigitte Pons liest ihren vierten Krimi in Vielbrunn und dieses Mal direkt am Tatort im „Parkhotel – 1970“ mit der einmaligen Gelegenheit, den Krimischauplatz zu erleben und vor Ort zu übernachten!

Zu der gemeinsamen Veranstaltung des Heimat- und Touristik-Vereins Vielbrunn und des Parkhotel 1970 ist der Eintritt frei. Brigitte Pons-Fans aus aller Welt finden Informationen zum Hotel und Zimmerreservierung unter: www.parkhotel-1970.de.


Blaulicht Party - THW Michelstadt

Samstag, 15. Oktober 2016, ab 20 Uhr

im THW Heim, Contistraße 5, Michelstadt. Ein DJ wird den Besuchern und den Gästen ordentlich einheizen. Alkoholische Getränke, Cocktails und gute Stimmung sorgen für einen unvergesslichen Abend. Happy Hour bis 21 Uhr.

 


Kunsthandwerk im Herbst

Samstag, 15. und Sonntag, 16. Oktober 2016

Lieblingsstühle, schon leicht durchgesessen, erhalten ein neues Geflecht. Die Silberschmiedin arbeitet aus alten Eheringen neue Schmuckstücke, so bleibt alles tragbar und in der Familie.
Alle 50 Aussteller werden sich mit genügend fertigen Arbeiten ausstatten, so dass vom handgewebten Geschirrtuch, über geschliffenem Glas, feinen Holzarbeiten aus der Möbeltischlerei bis hin zu edlem Emaille nur feines Kunsthandwerk die Sinne erfreute. Individuelle Mode und Accessoires werden auch da sein, ebenso wie die beliebten kulinarischen Köstlichkeiten aus Landhausküchen und deren Kellern. |mehr|


Patat Kleinkunstbühne präsentiert:
Frank Muschalle mit Dirk Engelmeyer und Matthias Klüter

Blues und Boogie-Woogie

Samstag, 29. Oktober 2016, 20 Uhr

Frank Muschalle ist heute einer der interessantesten und gefragtesten Blues-und  Boogie-Woogie-Pianisten Europas. Er wurde  in  Bünde/Westf. geboren. Nach elf Jahren klassischer Klavierausbildung wendete er sich im Alter von 19 Jahren dem Boogie Woogie zu; er beendete sein Studium und wurde professioneller Musiker. Am 15. Oktober 2011 erhielt Frank Muschalle bei der Verleihung des 2. German Boogie Woogie Awards “Pinetop” die Auszeichnung “Boogie Woogie Pianist des Jahres 2011?. |mehr|


 

Nightgroove

Samstag, 12. November 2016

Die vierzehnte Michelstädter Musiknacht bietet im November ein rauschendes Programm von Rhythm’n’Blues, Rock und Rock’n’Roll bis hin zu Funk, Soul, Folk und karibischen Klängen.

Alle Infos und das komplette Programm gibt es ab Anfang Oktober hier auf diesen Seiten. |mehr|


Die Jungen Tenöre & Kevin Pabst

Sonntag, 11. Dezember 2016, 16 Uhr

Erstmalig in Michelstadt gastieren die erfolgreichen Tenor-Stimmen Hubert Schmid, Ilja Martin und Hans Hitzeroth in der Odenwaldhalle, die seit vielen Jahren die Herzen der Zuschauer bewegen.

Das Opernstimmen und Trompetenklang wunderbar zusammenpassen, beweisen sie nun mit dem jungen Trompeter Kevin Pabst. Freuen Sie sich auf eine musikalische Weltreise der besonderen Art.

Kartenvorverkauf: Gästeinformation Michelstadt, Marktplatz 1, Michelstadt, Tel. 06061-9794-110