Organigramm der Stadt Michelstadt

Kontakt:
Thomas Scholz, Bürgerservice
Stadthaus, Frankfurter Str. 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061-74-0
E-Mail: scholz@michelstadt.de

Bürgerservice:
Behördenwegweiser
Beschlüsse & Satzungen
Abfallentsorgung
Beratungstellen
Fahrplanauskünfte
Fundbüro
Hessenfinder

Wetter Michelstadt

Formular:
Vollmacht Personalausweis
Einverständniserklärung Kinderreisepass

Ansprechpartner und Bürgerservice

Die Stadt bietet eine Vielzahl von Dienstleitungen an. Ihren individuellen Ansprechpartner finden Sie in folgenden Abteilungen:

  1. Hauptverwaltung einschließlich Pass- und Einwohnermeldeamt, IT, Zentrale, Ordnungsamt und Personal
  2. Finanzen, mit Steueramt und Stadtkasse
  3. Bauamt mit Liegenschaftsamt/Friedhofsverwaltung
  4. Kinder, Jugend und Familie
  5. Kulturamt mit GästeInfo, Archiv und Museum
  6. Controlling und Beteiligungen

    Das Standesamt befindet sich in der Stadtverwaltung Erbach

    Eigenbetriebe Bauhof, Schwimmbad, Liegenschaften


Rund um Michelstadt stehen Ihnen noch weitere wichtige Institutionen zur Verfügung:

Abwasserverband Mittlere Mümling
Amtsgericht Michelstadt
Feuerwehr Michelstadt
Finanzamt Michelstadt
Friedwald
Gesundheitszentrum Odenwald
Hessisches Forstamt
Odenwald Breitband
Landratsamt
OREG (Mobilitätszentrale)
Ortsgericht und Schiedsamt
Polizei
Stadtwerke Michelstadt GmbH (Trinkwasser & Citybus)
TÜV


Neues Bürgerbüro bei der Stadt Michelstadt

Im Erdgeschoss des Stadthauses, Frankfurter Straße 3, wurde dieser Tage ein neues Bürgerbüro in Betrieb genommen. Im Servicebüro erhalten sie folgende Angebote:
Meldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Beglaubigungen, Fundsachen, An- und Abmeldungen von Hunden, Briefwahl und vieles mehr…
 
Erweiterte Öffnungszeiten des Service-Büros:

Mo. - Fr. 8:00 – 12:00 Uhr
Mo. und Do. 13:30 Uhr – 15:30 Uhr
Mi. 13.30 – 18:00 Uhr
Sa. 9:00 – 12:00 Uhr

Für die übrigen Verwaltungsbereiche gelten die seitherigen Öffnungszeiten weiter.
Mit einem separaten Eingang auf der Nordseite kommen Passanten direkt in den Servicebereich und müssen nicht den ehemaligen Haupteingang nutzen. Auf der Rückseite des Stadthauses bietet die Stadt ab sofort einen barrierefreien Zugang. Die Türen öffnen sich automatisch, so dass Rollstuhlfahrer problemlos ihre Service-Leistungen in den drei Büros erhalten können.
 
Auf der Ostseite des Stadthauses finden außergewöhnlich gehbehinderte Bürger auch einen zusätzlichen Behindertenparkplatz.