Terminkalender

24.11.2017

Offene Führung: Tod und Teufel

Beginn: 18 Uhr


Spannend und auch mal richtig gruselig wird es bei der Führung "Tod und Teufel" durch die mittelalterlichen Gassen Michelstadts. Unsere Gästeführerin nimmt ihre Begleiter mit auf eine Reise durch das mittelalterliche Michelstadt. Startpunkt ist die evangelische Stadtkirche. Von da geht es direkt in das finsterste Kapitel der Geschichte des westlichen Abendlandes – in die Vorstellung der Menschen von Leben, Tod und Himmel und Hölle. Die Menschen des Mittelalters begingen ihr Tagwerk in festem Glauben an höhere Mächte: Gott war allgegenwärtig und der Teufel war ein reales Wesen, Engel und Dämonen kämpfen um die Seelen der Menschen. Während der Führung erfahren Sie hautnah, wie die Menschen im Mittelalter damit umgegangen sind.

Hexen, Henker, Wiedergänger
Ebenso gewichtig wie der „rechte“ Glaube war der Aberglaube. Gespenster, Geister und Spukgestalten waren fester Bestandteil des Lebens, ebenso wie die Zauberei, die in vielen Familien praktiziert wurde. Ein Mitglied der Gesellschaft, der wie kein anderer das Diesseits mit dem Jenseits verband, war der Scharfrichter, der für die Hohe Gerichtsbarkeit tätig war. Hexen und Hexenverfolgung gab es nahezu überall. Außer in Michelstadt bzw. der ehemaligen Grafschaft Erbach. Wieso nicht? Dies ist eine der Fragen, die während dieser Führung beantwortet wird.

Sehenswürdigkeiten mal anders

Spannung ist während dieser Abendführung in düsterer Atmosphäre garantiert. Aber auch die „Klassiker“ kommen nicht zu kurz: Bei dieser Führung werden die Sehenswürdigkeiten der Stadt geschickt in das Gruselspiel mit eingebunden. Sie besuchen das historische Rathaus, werfen einen Blick in den Diebsturm hinein und sehen die Synagoge der Stadt Michelstadt. Zum Schluss gibt es einen ganz besonderen Umtrunk. Die Reise in die Seelenwelt des Mittelalters birgt viele Überraschungen. Aber Vorsicht: Manches wird sich als erstaunlich aktuell herausstellen. 

Kosten: 5,50 Euro pro Person
Dauer: ca. 90 Minuten

Anmeldung bei der Gästeinformation Michelstadt (06061-97941-10 oder Touristik@Michelstadt.de) bis zu zwei Tage vor Termin erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl. Die Führung ist für Kinder nicht geeignet, bitte informieren Sie sich vorab bei der Gästeinformation. Gutscheine erhältlich. Weitere Infos erhalten Sie hier

Kategorie: Vorträge und Bildung, Kinder und Jugend, Sonstige, Stadtführungen