Sitzverteilung Stadtparlament

Weitere Informationen:

Beschlüsse & Satzungen
Stadtteile
Stadtverordnete im Überblick

Magistrat der Stadt Michelstadt
Der Magistrat erledigt die laufende Verwaltung und ist nach § 66 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung die Verwaltungsbehörde einer Stadt. Er hat die Bürgerinnen und Bürger in geeigneter Weise, insbesondere durch öffentliche Rechenschaftsberichte, über wichtige Fragen der Stadtverwaltung zu unterrichten und das Interesse der Bürger an der Selbstverwaltung zu pflegen.
Der Magistrat der Stadt Michelstadt besteht aus dem Bürgermeister und 9 Stadträten. Vorsitzender des Magistrats ist gemäß § 65 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung der Bürgermeister. Der Erste Stadtrat ist nach § 47 der Hessischen Gemeindeordnung der Vertreter des Bürgermeisters.

Bürgermeister Stephan Kelbert (parteilos)
Erste Stadträtin Klementine Dingeldein (SPD)
Stadträtin Elke Heusel (ÜWG)
Stadtrat Evelyn Fey (SPD)
Stadtrat Bernd Pfeifer (CDU)
Stadtrat Martin Bauch-Grünewald (Grüne)
Stadtrat Willi Dingeldein (ÜWG)
Stadtrat Joachim Lang (CDU)
Stadtrat Jürgen Weyrauch (SPD)
Stadtrat Maximilian Promny (FDP)

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Michelstadt
Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Entscheidungs- und Beschlussorgan der Stadt Michelstadt. Sie trifft alle wichtigen Grundsatzentscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung (§ 51 Hessische Gemeindeordnung). Die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung sind grundsätzlich öffentlich. Zu den Aufgaben der Stadtverordnetenversammlung gehören unter Anderem:
- die Wahl des Magistrats (außer dem Bürgermeister)
- der Beschluss des Haushalts
- der Erlass von Satzungen (z.B. über städtische Steuern und Gebühren oder zu Bebauungsplänen)
- der Kauf und Verkauf sowie die Änderung und Erweiterung von öffentlichen Einrichtungen
Vorsitzender in der Stadtverordnetenversammlung ist der Stadtverordnetenvorsteher. Insgesamt zählt die Stadtverordnetenversammlung in Michelstadt 37 Stadtverordnete

Die Ausschüsse in der Stadt Michelstadt
Nach § 62 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung hat die Stadtverordnetenversammlung die Möglichkeit zur Bildung von Ausschüssen. Ausschüsse sind die Hilfsorgane der Stadtverordnetenversammlung und bereiten deren Beschlüsse vor. Ein Pflichtausschuss, den sie bilden muss, ist der Finanzausschuss. Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Michelstadt hat folgende 4 Ausschüsse gebildet:

Haupt- und Finanzausschuss
Vorsitzender Georg Walther
Stv.Vorsitzender Rainer Raßloff

Planung, Umwelt, Verkehr
Vorsitzender Andreas Kräuter
Stv. Vorsitzender Lutz Hasenzahl

Jugend & Sozialausschuss
Vorsitzende Natalie Rauch
Stv. Vorsitzende Monika Fuhrig

Kultur, Tourismus, Markt
Vorsitzender Franz Röchner
Stv. Vorsitzende Jutta Emig

Die Ortsbeiräte der Stadt Michelstadt
Die Stadt Michelstadt besteht aus der Kernstadt und 7 Stadtteilen. § 81 ff. der Hessischen Gemeindeordnung gibt die Möglichkeit, für jeden Stadtteil einen Ortsbeirat einzurichten, um die kommunale Selbstverwaltung zu fördern

Ortsvorsteher Steinbach
Ortsvorsteher Vielbrunn
Ortsvorsteher Stockheim
Ortsvorsteher Weiten-Gesäß
Ortsvorsteher Würzberg
Ortsvorsteher Rehbach
Ortsvorsteher Steinbuch

die Namen werden in Kürze bekannt gegeben.