Rentenversicherungsangelegenheiten

19. Mai 2018

Bei der ehrenamtlichen Rentenberatung der Stadt Michelstadt wird sich eine personelle Veränderung ergeben. Als Nachfolger für Herrn Horst Hafer werden die Herren Heinrich Poelitz und Rudi Liebermann ab Mai 2018 dieses Ehrenamt übernehmen.

Folgende Leistungen werden erbracht:

  • Aufnahme von Rentenanträgen
  • Aufnahme von Anträgen zur Klärung von Rentenversicherungskontos
  • Allgemeine Auskunftserteilung
  • Anforderung von Rentenauskünften
  • Beglaubigung von Unterlagen für die Rentenversicherung

Die Terminvergabe für die Rentenversicherungsangelegenheiten erfolgt beim Bürgerbüro der Stadt Michelstadt Telefon 06061/74122 /74176 /74143. Die Rentenberatung findet am Mittwoch sowie am Samstag bei der Stadtverwaltung im Erdgeschoss, Zimmer 6, Eingang Bürgerbüro, statt.

Herr Poelitz wird die Beratung samstags, von 9 bis 13 Uhr an folgenden Tagen wahrnehmen:

19.05., 16.06., 14.07., 18.08., 22.09., 13.10., 17.11. und 15.12.2018

Telefon Privat 06061/9798584, Büro Stadthaus samstags 06061/74222

Herr Liebermann wird die Rentenberatung mittwochs von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr nach telefonischer Terminvergabe, Telefon 06164/5009997, Büro Stadthaus 06061/74222 durchführen.

Die für die Beratung erforderlichen Unterlagen werden Ihnen bei der Terminvergabe  mitgeteilt. Die Rentenberatung ist kostenfrei.