Zum Hauptinhalt springen

Masken für bedürftige Bürgerinnen und Bürger

Seit Montag, 8. Februar, können in den Gemeinden des Odenwaldkreises Corona-Schutzmasken an besonders bedürftige Bürgerinnen und Bürger aus einkommensschwachen Haushalten verteilt werden.

Zu diesem Zweck hatte das Land Hessen dem Odenwaldkreis rund 40.000 so genannte OP-Masken zur Verfügung gestellt. Je nach dem Anteil der Bezieherinnen und Bezieher staatlicher Transferleistungen wurden sie in den vergangenen Tagen im Landratsamt auf die einzelnen Städte und Gemeinden aufgeteilt und in die Rathäuser gebracht. Ausgegeben werden Masken an diesen Personenkreis auch im Landratsamt.

„Auch dieser Schritt ist gut und wichtig, um die Pandemie weiter einzudämmen“, hebt Landrat Frank Matiaske hervor. „Wir brauchen so viel Schutz wie irgend möglich.“

Bedürftige erhalten die kostenlosen Masken am Haupteingang des Stadthauses, Frankfurter Straße 3, Die Zahl ist begrenzt, es gilt: solange Vorrat reicht.

 

 

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr