Zum Hauptinhalt springen

Spatenstich für Kita-Neubau und Familienzentrum

Der Tradition folgend, zum Bienenmarkt städtische Neuerungen einzuweihen oder auf den Weg zu bringen, wurde am Pfingstsamstag der Bau der Kindertagesstätte mit Familienzentrum am Stadthaus symbolisch begonnen.

In den nächsten Monaten wird in der Rudolf-Marburg-Straße die größte städtische Einrichtung ihrer Art entstehen und bis zu 125 Kindern vom 1. Lebensjahr bis zum Übergang in die Grundschule Heimat geben.

Bürgermeister Kelbert und der Vorsitzende des Bauausschusses Andreas Kräuter ließen den langen Planungszeitraum mit seinen Anfängen im Jahr 2015 in einer kurzen Ansprache Revue passieren. Langen Diskussionen um den richtigen Standort folgte ein Architektenwettbewerb und weitere Ausschreibungsverfahren, die jetzt mit dem Beginn der Erdarbeiten in der Bienenmarktswoche in die Bauphase münden.

Der kubische Bau wird neben der 6-gruppigen Kita auch Räume für Erwachsenenarbeit im Familienzentrum und im Kellergeschoss Archivräume des Stadtarchivs beherbergen. Das teilunterkellerte, zweigeschossige Gebäude wird 33 Meter lang und 28 Meter breit sein und weitgehend in Holzbauweise errichtet. Bis Ende dieses Jahres soll die Gebäudehülle der Kindertagesstätte mit Familienzentrum komplett geschlossen sein und bis Ende August 2022 der Innenausbau abgeschlossen werden.

Bürgermeister Kelbert betonte die günstige zentrale Lage der Kita mit Familienzentrum, die architektonisch und konzeptionell eine Strahlkraft für die Stadt entwickeln werde. Durch die räumliche Nähe zur Stadtschule werden für die Entwicklung der Kinder wertvolle Kooperationen möglich und für die Familien über einen langen Zeitraum Angebote in vertrauensvoller Umgebung ermöglicht. Insbesondere mit dem Familienzentrum wird ein neuer Weg im Odenwald beschritten. Einen besonders wichtigen Baustein stellt die Sprachförderung der Familien dar. Zu den Aufgaben der seit einem Jahr beschäftigten Bildungskoordinatorin Katharina Imiela zählen ferner Angebote der Frühen Hilfe, Begegnungsfeste, Beratung und die Ferienspiele der Stadt Michelstadt.

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr