Zum Hauptinhalt springen

Michelstädter Weihnachtsmarkt vom 26.11.-19.12.2021 – Verkehrsregelung, Parkausweise sowie Anwohnerinformationen

Michelstädter Weihnachtsmarkt vom 26.11.-19.12.2021 – Verkehrsregelung, Parkausweise sowie
Anwohnerinformationen

 
Verkehrsregelung

Während des Michelstädter Weihnachtsmarktes kommt es während der Marktöffnungszeiten zu Sperrungen für den Fahrzeugverkehr im historischen Altstadtbereich. Diese lauten wie folgt:

- jeweils mittwochs und donnerstags von 14 - 20 Uhr
- jeweils freitags von 14 - 21 Uhr
- jeweils samstags von 11 - 21 Uhr
- jeweils sonntags von 11 - 20 Uhr

Während den vorgenannten Zeiten ist eine Einfahrt in den Altstadtbereich nicht möglich. Ebenfalls ist während der Marktöffnungszeiten eine Umleitung rund um den Lindenplatz eingerichtet. Da dieser nicht befahrbar ist, ergeht eine Umleitung über die Erbacher Straße, die Michael-Haas-Straße, den Erlenweg und danach in die Friedhofstraße, den Lindenplatz und die Hochstraße.

Parkausweise

Anwohnerinnen und Anwohner des historischen Altstadtbereiches können während der Zeit des Weihnachtsmarktes ein Parkausweis für den Großparkplatz am Wiesenweg beantragen, um das Fahrzeug dort kostenfrei abstellen zu können. Für Anwohnerinnen und Anwohner des Altstadtbereiches, welche über einen privateigenen oder angemieteten Stellplatz verfügen und diesen während der Marktzeit nicht nutzen können, wird auf Antrag ein Ausweis zum kostenfreien Parken auf dem Parkplatz Dammgärten zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parken auf dem Parkplatz Dammgärten während der Zeit des Weihnachtsmarktes nur mit solch einem Ausweis gestattet ist.
Parkausweise können aufgrund der derzeitigen
Pandemiesituation per Mail unter

ordnungsamt@michelstadt.de oder
telefonisch unter 06061/74-0

beantragt werden. Vorteilhaft ist die Zusendung einer Mail unter Angabe des Namens und der Wohnanschrift. Sie erhalten den Parkausweis dann zeitnah auf dem Postweg. Die Ausweise können ab sofort beantragt werden.

Anwohnerinformation für die Bürgerinnen und Bürger der Michael-Haas-Straße, dem Erlenweg

Nach dem pandemiebedingten Ausfall des Weihnachtsmarktes im vergangenen Jahr möchten wir Sie wieder auf die Park- und Umleitungssituation hinweisen. Wie bereits in den letzten Jahren ist der Lindenplatz während der Marktzeiten nicht befahrbar. Der Fahrzeugverkehr wird daher durch die Michael-Haas-Straße und den Erlenweg umgeleitet. Durch die Umleitung wird im gesamten Erlenweg und in einem Teilstück der Michael-Haas-Straße zwischen der Ecke Erlenweg und dem Rodensteiner Platz jeweils beidseitig ein absolutes Haltverbot eingerichtet. Das Parken von Fahrzeugen ist somit nicht erlaubt. Zur Durchsetzung des Haltverbotes werden regelmäßige Kontrollen unserer Stadtpolizei erfolgen. Wir bitten deshalb in der Zeit des Weihnachtsmarktes keine Fahrzeuge im Erlenweg und dem besagten Teilstück der Michael-Haas-Straße abzustellen.

Für weitere Fragen steht Ihnen Ihre Ordnungsbehörde der Stadt Michelstadt gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

 

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr