Zum Hauptinhalt springen

Baumbestattungen auf dem Friedhof Steinbach

Ab Januar 2022 können als neue Bestattungsform auch Baumbestattungen auf dem Friedhof in Steinbach vorgenommen werden. In einem Baumgrabfeld mit insgesamt fünf Mehlbeer-bäumen und einem Grabmal als Zeichen der Erinnerung können Urnenbestattungen vorgenommen werden.


Es handelt sich bei dieser Bestattungsart um sogenannte Reihengräber, die eine Ruhefrist von 30 Jahre haben, die aber nicht verlängert werden können. Allerdings besteht für Ehepaare/Lebensgemeinschaften die Möglichkeit, das Nachbargrab reservieren zu lassen.


Die Baumgrabstätte kostet 1.230,00 €. Hinzu kommt eine Namenstafel aus Bronze und in Form eines Blattes, welche auf das Grabmal angebracht wird. Die Namenstafel kostet 166,60 €. Jeder Baum sowie die Namenstafel haben eine Nummerierung, so dass eine Zuordnung möglich ist.


Bei der verwendeten Urne handelt es sich um eine biologisch abbaubare Urne, die sich nach der Ruhezeit von 30 Jahren im Erdreich auflöst.
Bei Rückfragen stehen Ihnen das Friedhofsamt sowie das beauftragte Bestattungsunter-nehmen gerne mit Auskünften zur Verfügung. Das Friedhofsamt ist telefonisch erreichbar unter 06061-74114 (vormittags) oder 06061-74142.

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr