Zum Hauptinhalt springen

Organisation Publikumsverkehr bei der Stadtverwaltung Michelstadt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 2. November 2020 wurden die Schutzmaßnahmen zur Verbreitung des Coronavirus der aktuellen Lage von der Hessischen Landesregierung per Verordnung angepasst. Weiterhin gilt bereits seit geraumer Zeit eine Maskenpflicht. Die Bürgerinnen und Bürger müssen dann einen Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn sie den öffentlichen  Personennahverkehr nutzen oder den Publikumsbereich von Geschäften, Bank- und Postfilialen betreten. Kontaktbeschränkungen und die Abstandsregeln werden durch das Tragen einer Alltagsmaske nicht außer Kraft gesetzt.

Auch die Stadtverwaltung Michelstadt soll unter konsequenter Einhaltung von Hygienemaßnahmen ihr vollständiges Dienstleistungsangebot wieder anbieten. Dabei gelten folgende organisatorische Maßnahmen die einzuhalten sind

  • Grundsätzlich sollen nach wie vor alle möglichen Dienstleitungen auf fernmündlichen, schriftlichen, oder elektronischen Wege erfolgen.
  • In publikumsintensiven Bereichen werden Trennvorrichtungen installiert.
  • Eine persönliche Vorsprache ist ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung bei der zuständigen Fachabteilung möglich.
  • Der Publikumsverkehr wird über die Zentrale gesteuert. Folglich ist nur der Haupteingang geöffnet und der Zugang zur Fachabteilung wird in jedem Einzelfall durch die Zentrale gewährt bzw. ggf. abgelehnt, wenn eine Terminvereinbarung nicht besteht oder kurzfristig nicht möglich ist.
  • Desinfektionsmittel befindet sich im Eingangsbereich und soll genutzt werden.
  • Den Bürgerinnen und Bürgern wird der Zutritt nur mit Schutzmaske gestattet. Die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren oder Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entbehrlich, soweit anderweitige Schutzmaßnahmen, insbesondere Trennvorrichtungen, getroffen werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 06061-740 gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Freundliche Grüße

Stephan Kelbert

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr