Zum Hauptinhalt springen

Harald Krüger feiert 25jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Michelstadt

Für sein 25jähriges Engagement dankten vor wenigen Tagen Bürgermeister Dr. Tobias Robischon, Kollegen des Bauhofs und der Personalrat Harald Krüger im Michelstädter Stadthaus. Im Rahmen einer Feierstunde übergaben sie dem Leiter des Bauhofs einen Gutschein des Gewerbevereins und einen Blumenstrauß.
Krügers beruflicher Werdegang begann im Jahr 1977 in Erbach bei der Firma Brückner, bevor er 1980 zur COFA (Cosmetik-Fabrikations Gesellschaft mbH) nach Michelstadt wechselte. Der gebürtige Erbacher fing ganz klassisch als Maschineneinrichter an und arbeitete sich als Industriemeister Metall bis zum Abteilungsleiter hoch. Ein Jahr später folgte der Einstieg in den öffentlichen Dienst, denn zum 1. Januar 1998 übernahm er die Leitung des Bauhofs in Michelstadt. Zum 1. Januar 2001 avancierte Krüger dann zum Betriebsleiter der neu gegründeten Eigenbetriebs Bauhof Michelstadt.
Sein Team schätzt den Würzberger als verlässlichen, anpackenden und humorvollen Kollegen, der immer ein offenes Ohr hat. Man sei froh, ihn als Chef zu haben, heißt es von den Bauhofmitarbeitern. Gerne schaut Krüger über den eigenen Tellerrand und tauscht sich mit Bauhofleitungskollegen auch außerhalb des Odenwaldkreises aus.
Seit vielen Jahren engagiert sich Krüger mit Leidenschaft und großem Engagement in diversen Würzberger Vereinen und ist darüber hinaus im Kirchenvorstand aktiv. Eine besondere Würdigung seiner ehrenamtlichen Leistungen wurde dem 63jährigen im vergangenen September zuteil: Krüger erhielt die Ehrenmedaille in Silber für herausragende Verdienste im Dienst der Feuerwehr. Er agierte 30 Jahre als erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Würzberg und war von 1989 bis 2005 Wehrführer im Höhenortsteil der Odenwaldkommune.

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr