Zum Hauptinhalt springen

Forstzweckverband Hessischer Odenwald startet Brennholzbestellung 2023

In der Zeit vom 15. Januar bis 06. Februar 2023 können Bürger/innen (Endverbraucher) Brennholz bestellen.
Der Forstzweckverband Hessischer Odenwald ist seit 2019 für die Vermarktung der Holzsortimente aus 12 Kommunalwäldern im Odenwaldkreis und den 5 angrenzenden Kommunen des Landkreises Bergstraße verantwortlich. Die Fläche beträgt etwas über 10.000 Hektar und in regulären Jahren werden rund 100.000 Festmeter vermarktet.
Seither wurde der Brennholzverkauf der Kommunen über Hessen Forst bzw. über die Forstbetriebsgemeinschaft Odenwald abgewickelt. Hessen Forst darf diese Dienstleistung für die Kommunen aus rechtlichen Gründen nicht mehr anbieten. Dem Forstbetriebsgemeinschaft Odenwald ist der Brennholzverkauf aus dem Kommunalwald aus personellen und organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.
Zuvor standen für den Brennholzverkauf auf der Fläche die Mitarbeiter/innen von Hessen-Forst als direkte Ansprechpartner für die Bürger/innen zur Verfügung. Dieser Service kann durch die Kommunen oder dem Forstzweckverband nicht angeboten werden. Entsprechend kann der Brennholzverkauf ausschließlich über das Internet-Portal des Zweckverbandes angeboten werden. In der Zeit vom 15. Januar bis 06. Februar 2023 können Bürger/innen (Endverbraucher) der jeweiligen Kommunen über diesen Weg Brennholz bestellen.
Um möglichst vielen Haushalten Brennholz zur Verfügung zu stellen, ist die Abgabemenge auf 10 Fm Buche oder sonstigem Hartlaubholz pro Haushalt begrenzt. Darüber hinaus können Interessierte Nadelholz erwerben.
Informationen zum Brennholzverkauf und dem Bestellvorgang auch unter www.forst-odenwald.de

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr