Zum Hauptinhalt springen

Wie aus Feinden enge Freunde wurden – 60 Jahre Élysée-Vertrag

51 Jahre Partnerschaft Rumilly-Michelstadt / Am 22. Januar vor 60 Jahren schlossen Deutschland und Frankreich den Élysée-Vertrag, der bis heute das Verhältnis der Nachbarländer prägt. Das gilt auch für die wertvolle Städtefreundschaft zwischen Michelstadt und Rumilly, deren 50jähriges Bestehen erst im vergangenen Jahr ausgiebig gefeiert wurde.
Zum deutsch-französischen Tag 2023 ist es wichtiger denn je die bilateralen Beziehungen zu pflegen. Hierfür bieten langjährige Städtepartnerschaften eine perfekte Basis. Daher ist die Städtepartnerschaft zwischen Rumilly und Michelstadt ein sehr gutes Beispiel dafür, wie sich die deutsch-französischen Beziehungen über die letzten Jahrzehnte gefestigt haben. Hierbei ist insbesondere der Austausch der jungen Menschen, siehe Schulen und Vereine, eine tragende und zukunftsgerichtete Säule dieser interkulturellen Beziehungen innerhalb eines gemeinsamen Europas.
Deshalb sind auch 2023 zahlreiche Aktivitäten geplant, u.a. der Besuch des Jugendparlaments aus Rumilly, eine Fortsetzung des Schüleraustauschprogramms oder der Besuch einer großen französischen Delegation zum kommenden Weihnachtsmarkt.
Interessierte Bürger, die sich im Bereich der Städtepartnerschaften Michelstadts mit Anregungen und Engagement einbringen möchten, sind herzlich eingeladen sich bei der Stadtverwaltung zu melden, telefonisch (06061/74-180) oder auch per Email (jumelage@michelstadt.de).

Zurück
Kontakt
Magistrat der Stadt Michelstadt

Stadthaus,
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 - 74-0
Telefax: 06061 - 74-174

Zum Kontaktformular


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
13:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch
13:30 - 17:30 Uhr