"Provinz eines Imperiums – Südhessen in römischer Zeit"

"Provniz eines Imperiums – Südhessen in römischer Zeit"

Es sind zahlreiche Fundstücke – Münzen, Scherben, Inschriften – aber auch Befunde von Wachtürmen, Befestigungen und Villen, die unser Bild vom Leben in einer Grenzprovinz des römischen Reichs schärfen. Der Vortrag fasst in einem spannenden Überblick das Interesse Roms an seiner Nordwestgrenze zusammen, zeigt die Entwicklungen (speziell in unserer Region) römischer Kultur, aber auch den Rückzug und das Scheitern Roms.

Referent Mario Becker ist Dozent für Archäologie und Alte Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt.

Anmeldung für den Vortrag über anmeldung@michelstadt.de oder 06061-74-620

Ort: Stadtmuseum Michelstadt

 

Details

DatumUhrzeitOrtPreis
23.11.2018 19:30 - 21:30 Uhr


3 €