Michelstädter Ostereiermarkt 2018

Bereits drei Wochen vor Ostern kann man hier allerhand Dekoratives bestaunen und erwerben. Mehr als 40 Künstler stellen ihre eiförmigen Werke aus. Zu bewundern gibt es unter anderem Eier mit Wachstechnik und Wachsbatik, Aquarellmalerei, Kratztechnik, Serviettentechnik, Perlen und Scherenschnitte, Naturmotive mit Acryl, Kunstschrift, Tiffanytechnik und vieles mehr mit Ausstellern aus Deutschland, den Niederlanden, Ungarn und Weißrussland.

Im Schenkenkeller und im Hof der Kellerei gibt es für Groß und Klein vieles zu entdecken. Erwachsene zahlen 3 Euro, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Geöffnet ist der Markt samstags von 12 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Michelstädter Catering & Barservice „EssBar“ bietet verschiedene Speisen und Getränke an. Außerdem präsentiert der Weltmeister der Konditoren Bernd Siefert seine österlichen Kreationen, die natürlich auch probiert werden können. Mit dabei sind unter anderem Trüffel-, Krokant- und Marzipaneier.

Das Besondere in diesem Jahr ist, dass der Michelstädter Einzelhandel miteinbezogen wird. Denn auch am Sonntag sind die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Ostereiermarkt bietet also die ideale Mischung aus Ausstellung und Einkaufsvergnügen.

Datum:

Sa, 10.03.2018 – So, 11.03.2018

Uhrzeit:

Sa: 12-18 Uhr
So: 10-17 Uhr

Ort:

Kellerei und Stadtmuseum Michelstadt

Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt

Details

DatumUhrzeitOrtPreis
10.03.2018 - 11.03.2018 12:00 - 17:00 Uhr

Michelstadt
3 €