Kleinkunstbühne Patat präsentiert: Kalle Pohl

Ein BEST-OF-Programm von Kalle Pohl, aber keine Abschieds-Tournee! Oder, offen und ehrlich gesagt, es IST seine Abschiedstournee. Aber erst die vorletzte vor der letzten, der allerletzten und dann der ultima- tiv unwiderruflich ultraletzten Abschieds-Tournee.

Das Schöne am zeitlosen neuen Programm: die komischen Highlights aus vorherigen Programmen, die neuen Gags und Sketche, die aber- witzigen Dialoge mit Vetter Hein Spack und Tante Mimi, die ergreifen- den Schangsongs zum Akkordeon, noch`n Gedicht, zeitgemäß knatternde Stand-up-Comedy und zeitloses Kabarett – eben von allem das Beste. Präsentiert von einem zeitlosen Komödianten, dem das Theater immer weniger Zeit lässt für seinen solistischen Sprachwitz.

Pohl wuchs in Merzenich auf. Er studierte klassische Gitarre in Köln, er schrieb Kabarett-Texte u. a. für Harald Schmidt und Gaby Köster und moderierte diverse Kabarett-Radiosendungen im WDR. Seit 1996 ist er als Komiker durch das Fernsehen einem breiten Publikum bekannt. Nach einem Engagement in der Comedy-Serie Manngold auf tm3 stieß er 1997 zum Team der RTL-Comedy 7 Tage, 7 Köpfe, zu deren Stammbesetzung er bis zur Einstellung der Sendung 2005 gehörte Kalle Pohl spielt Theater, bespricht Hörbücher, ist in verschiedenen TV-Sendungen präsent; dazu kommen Engagements in verschiedenen Filmen, nebenbei macht er Musik und ist mit seinen Kabarettprogrammen unterwegs.

Details

DatumUhrzeitOrtPreis
16.11.2019 20:00 - 23:00 Uhr Patat
Erbacher Str. 17
64720 Michelstadt