Führung Mittsommer und Johannisnacht

Auf dem Rundgang durch die Altstadt tauchen die Besucher ein in die geheimnisvollen Mythen, das Brauchtum und den Aberglauben rund um die Sommersonnenwende und die Johannisnacht. Aus welchen sieben Sommerblumen flechten sich die Mädchen einen Kranz und welche Wirkung hat das an diesem Tag gesammelte Johanniskraut? Warum schützt ein Gürtel aus Beifuß beim Tanz ums Johannisfeuer? Wofür nutzt man die Johannisnüsse? Was ist Hexenmehl und warum war das Sammeln von Farnsamen nur in dieser Nacht möglich? Zum Abschluss wird ein „liebesfördernder“ Umtrunk gereicht.

Anmeldung:
touristik@michelstadt.de
06061-74610

Details

Datum Uhrzeit Preis
21. Juni 19:00 - 20:30 Uhr 7 Euro

Führung Mittsommer und Johannisnacht

21.Juni.2023

Auf dem Rundgang durch die Altstadt tauchen die Besucher ein in die geheimnisvollen Mythen, das Brauchtum und den Aberglauben rund um die Sommersonnenwende und die Johannisnacht. Aus welchen sieben Sommerblumen flechten sich die Mädchen einen Kranz und welche Wirkung hat das an diesem Tag gesammelte Johanniskraut? Warum schützt ein Gürtel aus Beifuß beim Tanz ums Johannisfeuer? Wofür nutzt man die Johannisnüsse? Was ist Hexenmehl und warum war das Sammeln von Farnsamen nur in dieser Nacht möglich? Zum Abschluss wird ein „liebesfördernder“ Umtrunk gereicht.

Anmeldung:
touristik@michelstadt.de
06061-74610

< Zurück