Werden Sie Wahlhelfer*in in Michelstadt

für die Kommunalwahl sowie für die Direktwahlen des Bürgermeisters und des Landrats

Wann?

am Sonntag, dem 14. März 2021

sowie

für einer evtl. stattfindenden Stichwahl am Sonntag, dem 11. April 2021

Wer?

Michelstädter Bürgerinnen und Bürger,

  • die mind. 18 Jahre alt sind und deutsche oder Staatsangehörige der Europäischen Union und
  • seit mind. 6 Wochen hier ihren Wohnsitz haben

Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit wird Ihnen, je nach Position, ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25,00 € oder 35,00 € gewährt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Eulenfeld (Tel. 06061/74168, E-Mail: eulenfeld@michelstadt.de).

|Information zur Erhebung von personenbezogenen Daten|

|Aufruf Wahlhelfer|

|Antwortbogen Wahlhelfer|