Hier erhalten Sie Infomationen zum erweiterten Lockdown in Hessen, zur Kinderbetreuung und den Test- und Impfmöglichkeiten:

Aktuelle Schnelltest-Stationen im Stadtgebiet:

Rats-Apotheke in Michelstadt
Bahnhofstraße 25, 64720 Michelstadt
Anmeldung unter Telefon: 06061 2324 oder E-Mail: bestellung@rats-apotheke-michelstadt.de oder: https://apo-schnelltest.de/rats-apotheke-michelstadt

Stern-Apotheke in Michelstadt
Erbacher Straße 49, 64720 Michelstadt
Telefonnummer für Terminvereinbarung: 06061 / 2143
Öffnungszeiten für Tests: mittwochs und donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr

Testzentrum-Michelstadt - Hirsch Apotheke
Erwin Hasenzahl Halle, Am Festplatz 1, 64720 Michelstadt
Telefonnummer: 06061 / 6258874
Öffnungszeiten für Tests:
Montag  von 06.30 bis 14.00 Uhr
Dienstag von 08.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 19.00 Uhr
Mittwoch von 06.30 bis 14.00 Uhr
Donnertsag von 08.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 19.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 14.00 Uhr
Samstag von 08.00 bis 14.00 Uhr.

https://testzentrum-michelstadt.de/ Keine Terminvereinbarung notwendig

Praxis Dr. Kiehl-Brune in Michelstadt
Rudolf-Marburg-Str. 24, 64720 Michelstadt
Bitte beachten: Eine Testung erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe unter der Telefonnummer 0160 1885870 in den folgenden Zeiträumen: montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr und montags, dienstags und donnerstags von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Praxis Dr. Erika Ober in Michelstadt
Friedrich-Ebert-Straße 24, 64720 Michelstadt
Anmeldung unter Telefon: 06061 2630
Öffnungszeiten für Tests: montags bis freitags von 11 bis 12 Uhr

DRK-Ortsverein Würzberg

Am Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstr. 36, 64720 Michelstadt
Donnerstag, den 22. und 29.04.2021 von 17.00 - 19.00 Uhr / Sonntag, den 25.04. und 02.05.2021 16.00 - 17.00 Uhr

Zur Nutzung der kostenlosen Schnelltests ist ein gültiger Ausweis vorzulegen.

Weitere Informationen zu Schnelltest-Stationen im gesamten Odenwaldkreis erhalten Sie unter https://www.odenwaldkreis.de/

Kinderbetreuung ab dem 19. April 2021

Ab diesem Zeitpunkt findet die Kinderbetreuung weiterhin im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen statt. Grundsätzlich haben alle Kinder Zugang zur Kinderbetreuung. Wir appelieren wieder an die Eltern nach Möglichkeit die Kinder von Zuhause zu betreuen. Die aktualisierten Hygieneempfehlungen des Landes Hessen vom 19. April können Sie unten aufgeführt einsehen. Es kann aus diesem Grund zu Einschränkungen unseres Angebotes durch personelle Engpässe und notwendige Hygienemaßnahmen kommen. So sind wir zum Beispiel angehalten Gruppen getrennt zu betreuen, was in der Organisation zu erheblichen Einschränkungen führt.

Die Abteilung Kindertagesstätten sowie die KiTas selbst stehen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

|aktuelle Informationen des Landes Hessen|

|Elternbrief des Landes Hessen|

|Elternbrief der Stadt Michelstadt 15.04.|

|Hygieneempfehlungen des Landes Hessen|

 

Wichtige Bürgerinformation zu Impf-Abfolge und -Terminen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 03. Februar 2021 können Termine für die persönliche Schutzimpfung, für das Impfzentrum in Erbach, für Personen vereinbart werden, die der beiden höchsten Priorisierungsgruppen nach der Coronavirus-Impfverordnung des Bundesgesundheitsministeriums angehören. Terminvereinbarungen sind möglich unter unter den Telefonnummern 116 117 und 0611 505 92 888 sowie online unter www.impfterminservice.hessen.de  und  www.impfterminservice.de.

Die im Stadthaus befindliche Nachbarschaftshilfe unterstützt die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Michelstadt im Zusammenhang mit Impfterminen im Impfzentrum Erbach. So hilft die Nachbarschaftshilfe bei der Terminvereinbarung im Impfzentrum und begleitet auch bei Bedarf Personen zum Impfzentrum. Zu den Bürozeiten, Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr ist die Nachbarschaftshilfe unter (06061-74-222) zu erreichen.

 

Back-Up-Liste für das Impfzentrum in Erbach

Um zu verhindern, dass Impfstoff verfällt, wenn Termine nicht wahrgenommen werden, hat der Odenwaldkreis eine Back-Up-Liste eingerichtet, auf der sich impfwillige Personen eintragen können. Sie werden benachrichtigt, wenn am Ende eines Impftages Impfstoff übrig ist und dann gebeten, schnell ins Impfzentrum zu kommen. Derzeit können sich nur Personen eintragen, die den ersten drei Priorisierungsgruppen angehören. Ein entsprechender Nachweis ist schon bei der Anmeldung erforderlich.

Jetzt online anmelden: https://portal-civ.ekom21.de/civ.public/start.html?oe=00.00.LKOW&mode=cc&cc_key=CoronaImpfzentrumBackupliste 

Den aktuellen Aufklärungs-, Anamnese- und Einwilligungsbogen sowie nähere Informationen zu den Impfstoffen finden Sie auf www.odenwaldkreis.de

|weitere Informationen zur Impfung|

Allgemeine Informationen

|Aktuelle Förderung für Unternehmen und Organisationen in Hessen- Corona-Hilfe|

|Corona-Hilfe für Unternehmen| weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der IHK Darmstadt

Aktuelle Lesefassungen der Verordnungen des Landes Hessen

Fallzahlen im Odenwaldkreis|