„Die Jugend hat Heimweh nach der Zukunft“ J.P. Sartre

Das dreijährige Jugendbildungsprojekt bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Plattform mit Wissensvermittlung, Freizeitaktivitäten und ermöglicht eine aktive Eigenbeteiligung für das gemeinsame Zusammenleben in Michelstadt. Mit der Mittelstufenstufe Theodor-Litt-Schule, dem Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis und dem Gymnasium Michelstadt hat die Stadt Michelstadt eine breite Bildungslandschaft für junge Menschen. Das Projekt kann z.B. in Form von Projektwochen gestaltet werden. Zurzeit besteht eine regelmäßige Gruppe an der Theodor-Litt-Schule. Zusätzlich finden freizeitpädagogische Jugendveranstaltungen und themenbezogene Angebote in den Ferien statt.

Das Projekt VIIP (Vielfalt Identität Integration Plus) wird durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration im Rahmen des Landesprogramms WIR gefördert.

Kontakt

 

Ansprechpartner:

Stabstelle Bürgermeister Integration
Tatjana Schmied
Jugend-und Integrationsbeauftragte
Telefon: 06061-74-159
E-Mail: schmied@michelstadt.de

Integration
Maria Becker
VIIP- Fachkraft
Telefon: 06061-74-159
E-Mail: becker@michelstadt.de