Evangelischer Kindergarten

in Vielbrunn

Platzkapazität: 50 Plätze, 10 Krippenplätze
Mindest-/Höchstalter: 1 bis 6 Jahre
Öffnungszeiten: 
7.00 bis 17:00 Uhr.

Guten Morgen, buenos dias, dobroye utro, good morning, zaoshang hao, …
In zehn verschiedenen Sprachen begrüßen wir uns im Morgenkreis . Und wir singen viele Lieder in verschiedenen Sprachen.
Bei uns sind Kinder aller Nationalitäten und Konfessionen herzlich willkommen.

Der evangelische Kindergarten „Apfelbäumchen“ Vielbrunn ist eine kirchliche Einrichtung in evangelischer Trägerschaft.
 
Wir leben mit den Kindern  christliche Werte im Alltag, erzählen biblische Geschichten und  freuen uns auf die Feste, die Höhepunkte im Jahreslauf sind. Begleitet werden wir von unserer Gemeindepfarrerin Johanna Fröhlich. Wir verstehen uns als ein Teil der Kirchengemeinde.  

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedes einzelne Kind mit seiner individuellen Persönlichkeit.
62 Kinder teilen sich bei uns in vier Bezugsgruppen. 12 ein- bis dreijährige Kinder besuchen die Krippengruppe. 50 Kinder von drei Jahren bis zur Einschulung teilen sich in die MAXIS, die MIDIS  und die MINIS. Diese Gruppen haben feste Bezugserzieherinnen. Sie bleiben über die gesamte Kindergartenzeit als Gruppe zusammen.

Wir legen Wert auf einen strukturierten Tagesablauf mit immer wiederkehrenden Ritualen, denn dieser gibt den Kindern Halt, Geborgenheit und Vertrauen und führt zu einem harmonischen Miteinander. Neben den Aktivitäten in den Bezugsgruppen hat das freie Spiel im offenen Haus einen großen Stellenwert.

Es gibt bei uns keinen Tag ohne Musik. Singen, Tanzen und Musizieren machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Sprachentwicklung, soziale und mathematische Kompetenzen und Bewegungssicherheit.
Wir haben ein großes Außengelände und einen gut ausgestatteten Turnraum für viel Bewegungsfreiheit. Wir gehen regelmäßig in den Wald, in die Bücherei und auf Entdeckungsreise durch unser Dorf.
Die gute Zusammenarbeit mit der Grundschule ermöglicht unseren Kindern einen leichten Übergang in ihre neue Lebenswelt.

„Das Kind wird nicht erst Mensch, es ist schon einer.“ (J. Korczak)

Standort