Fritz-Kredel-Ausstellung

Fritz Kredel, (1900 – 1973) war einer der besten Holzschneider und Buchillustratoren des 20. Jahrhunderts, geboren in Michelstadt und Ehrenbürger der Stadt. Seit Anfang der achtziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hat sich Michelstadt der Aufgabe gestellt, Werke von Fritz Kredel zu sammeln. Die inzwischen umfangreiche Sammlung umfasst Bücher, die der Künstler mit Holzschnitten, Skizzen, farbigen Zeichnungen und Vignetten illustrierte sowie eine große Zahl von Originalholzschnitten, Druckstöcken und Zeichnungen, die zu den verschiedensten Anlässen gefertigt, heute einen Eindruck von der Intensität des Schaffens, dem künstlerischen Ideenreichtum und oft heiter-ironischer Philosophie vermitteln.
Zurzeit umfasst die Sammlung ca. 450 Exemplare, die im Stadtmuseum in einem besonderen „Kredel-Zimmer" ausgestellt und zu besichtigen sind.

Kontakt

 

Dieter Loos

Marktplatz 1
64720 Michelstadt
Tel.: 06061-34 60
E-Mail: loos@michelstadt.de

 

 

Weitere Informationen:
Kredelkatalog