Wirtschaftsstandort Michelstadt

Michelstadt und Erbach sind die beiden zusammengewachsenen Mittelzentren im Odenwald und bilden zusammen das wirtschaftliche Zentrum. Unternehmen wie Bosch-Rexroth, Koziol, RKW, Tartler oder Vibradorm sind weltweit aktiv, viele kleine und mittlere Unternehmen in der Kunststoff- und Kautschukverarbeitung und im Maschinenbau sind Hidden Champions in ihren jeweiligen Marktsegmenten.

Die Region hat eine sprichwörtliche Handwerkstradition und verfügt über gut ausgebildete und motivierte Arbeitskräfte und in Erbach und Michelstadt über komplett erschlossene Gewerbegebiete. Die Versorgung mit Glasfaser ist flächendeckend und gewährleistet für Unternehmen verlässliche Daten-Übertragungsraten von 50 Mbit/s und mehr.

Michelstadt ist zudem die zentrale Schulstadt im Odenwald mit einer berufsorientierten Mittelstufenschule, dem Gymnasium Michelstadt und dem Berufsschulzentrum inkl. Berufliches Gymnasium.

Kontakt

 

Liegenschaften und Wirtschaftsförderung

Ralf Hartmann
Stadthaus
Frankfurter Straße 3
64720 Michelstadt
Telefon 06061-74-142
E-Mail:hartmann@michelstadt.de

 

Breitbandversorung

Mehr erfahren

Kindergärten und Schulen

Mehr erfahren