Breitbandversorgung

Seit dem Jahr 2012 verfügt der Odenwaldkreis über ein flächendeckendes Breitband-Kabelnetz auf Basis von Glasfaser. Dadurch werden Datenübertragungsraten von 50 Mbit/s die Regel. Die 1. Ausbaustufe des Kabelnetzes ist abgeschlossen (Glasfaser bis zum Verteiler KVz/MFG). In den nächsten Jahren soll in der 2. Ausbaustufe der Ausbau des Glasfasernetzes von den Verteilerkästen bis zum Hausanschluss vorangetrieben werden. 

Im Industrie- und Gewerbebereich werden Glasfaser-Anschlüsse individuell realisiert mit Datenübertragungen von 1000 Mbit/s und mehr.

Zur Website: Odenwald-Breitband